Kaufberatung Digitalkamera

Test Nexto Multi-1 ND2325

Startseite > Testberichte > mobile Fotospeicher > Nexto Multi-1 ND2325
verwandte Themen
Kaufberatung Fotospeicher
Produktfoto
Werbung
80 GB:

 
160 GB:

 

Der Nexto Multi-1 ND2325 ist ein mobiler Fotospeicher der sich einzig auf das Backup von Speicherkarten beschränkt, diese Aufgabe aber mit überdurchschnittlicher Geschwindigkeit erledigt. Das monochrome Display mit der blauen Hintergrundbeleuchtung dient zur Menüführung, nicht zur Bildanzeige.
 
Er bietet Kartenslots für CF I und II (incl. Microdrive), SD / SDHC, MMC und Memorysticks. Für die kleinen Duo-Memorysticks wird ein Adapter benötigt.
 
Der Nexto M1 ist mit bis zu 200 GB Festplattenspeicher lieferbar.
 
Lieferumfang:

technische Daten
 

Verarbeitung

Das Gehäuse besteht rundum aus Metall mit aufgerauhter Oberfläche. Das Display und der einzige Bedienknopf sind in der Frontseite eingelassen. Die Stirnseiten mit den Anschlüssen sind aus glänzend lackiertem Kunststoff. Die Verarbeitung gibt keinen Anlaß zur Kritik.

Bedienung

Das winzige, monochrome Display mit Hintergrundbeleuchtung dient ausschließlich der Menüführung. Bilder werden dort nicht angezeigt. An Statusinformationen findet man den noch freien Festplattenspeicher und eine 3stufige Akkustandsanzeige.
 
Die Bedienung des Nexto Multi-1 erfolgt über einen einzigen Knopf. Dies hört sich unkomfortabler an, als es ist. Die verschiedenen Optionen werden über lange und kurze Tastendrücke oder - seltener - über Doppelklick ausgewählt. Das Menü zeigt immer an welche Art der Tastenbetätigung erforderlich ist. Durch die Beschränkung auf die wesentlichen Grundfunktionen kann man so tatsächlich den Nexto problemlos bedienen. Nur den Dateibrowser mag man so nicht gerne nutzen.
 
Zum Ein- oder Ausschalten muss man den Knopf lange festhalten, so dass ein versehentliches Ein- oder Ausschalten ausgeschlossen ist. Nach wenigen Sekunden ist das Gerät betriebsbereit. Nach dem Einlegen einer Speicherkarte oder dem Anschließen einer Digitalkamera an den USB-OTG-Port kann man mit kurzem Tastendruck die Kopie starten. Die andere Möglichkeit wäre ein Verschieben der Dateien.
 
Während des Kopiervorgangs wird die aktuelle und die Gesamtzahl der Dateien angezeigt. Das Kopieren geht wahnsinnig schnell und zum Abschluß erhält man eine Meldung über Erfolg oder Fehler. Das Gerät schaltet sich nach kurzer Zeit der Inaktivität ab. Beim Wiedereinschalten bekommt man aber eine kurze Statusanzeige über den letzten Kopiervorgang angezeigt. Man kann den Nexto also beruhigt unbeaufsichtigt laufen lassen.
 
Während des Kopiervorgangs wird kein Verify durchgeführt. Um das Verify zu starten muß man die Speicherkarte nochmal einlegen. Der Nexto Multi-1 erkennt das diese Karte schon kopiert wurde und bietet nun ein Verify an. Schade finde ich, dass man das Verify nicht standardmäßig aktivieren kann. Das umständliche Handling kostet hier dann wieder Zeit, die der schnelle Kopiervorgang doch einsparen soll.
 
Ein kleiner Wermutstropfen ist die ausschließlich englische Menüführung und Bedienungsanleitung.

Testergebnisse

Ergebnisse auf einen Blick
Akku-Standzeit~ 60 GB
CF Fotospeicher700 MB/Min
CF (mit Verify)540 MB/Min
SD / SDHC Fotospeicher860 MB/Min
SD / SDHC (mit Verify)630 MB/Min
MS Pro Duo Fotospeicher680 MB/Min
USB-OTG Fotospeicher55 MB/Min
Fotospeicher PC1.465 MB/Min
PC Fotospeicher730 MB/Min
So wird getestet

Geschwindigkeit
Der Nexto Multi-1 ist der schnellste Bildspeicher, den ich bisher getestet habe. Er hat durchgängig extrem gute Ergebnisse erzielt. Nur die Kopie über USB-OTG ist - systembedingt - langsam.
 
Besonders mit SD-Karten lässt es das bisher schnellste Gerät, den Hyperdrive Space, deutlich hinter sich. Schnelle SDHC-Karten wurden noch etwas flotter gelesen als meine Highspeed-SD-Karte. Highspeed-CF-Karten (SanDisk Extreme III) wurden etwas langsamer, aber mit immer noch sehr guten Ergebnissen gelesen.
 
Erfreulich sind auch die guten Ergebnisse mit Sony Memorysticks. Selbst beim Anschluß am PC arbeitet der Nexto nochmals flotter als bisher gewohnt.
 
Das Verify benötigt für 1 GB ca. 25 Sekunden.
 
Akku
Der Akku hat die versprochenen 60 GB Datentransfer durchgehalten, wobei die hohe Geschwindigkeit sich hier natürlich auch positiv auswirkt. Die Laufzeit kann man mit einem optionalen Batteriepack noch erhöhen.

Fazit

Will man rasend schnell seine Speicherkarten wieder freibekommen, mit der Sicherheit eines Verify und sehr guter Akkulaufzeit, dann ist der Nexto Multi-1 das zur Zeit beste Gerät auf dem Markt.

Michael Neuhaus


Stand: 14.01.2008
*Irrtum vorbehalten. Preisangaben dienen nur der Information; ggf. fallen zusätzliche Versandkosten an
maßgeblich sind die Preise auf der Händler-Website. Incl. deutscher MwSt.