Kaufberatung Digitalkamera

Gebrauchte Digitalkameras - Design-Modelle

verwandte Themen
aktuelle Kameras

Eine gute Digitalkamera wird nicht automatisch dadurch schlechter, dass ein Nachfolgemodell erschienen ist. Daher sammel ich in dieser Rubrik alle empfehlenswerten Modelle, die nicht mehr aktuell sind. Damit können Sie beurteilen, ob das eBay-Schnäppchen oder der Restposten beim Fotohändler das Geld wert ist. Alle Digitalkameras, die ich hier aufliste sind sehr gute Modelle, die bei einem entsprechend günstigen Preis auf keinen Fall ein Fehlkauf sind. Und vielleicht ermöglicht ein gebrauchtes Modell ja auch den Einstieg in eine höhere Klasse, den man sich bei aktuellen Modellen nicht leisten könnte.

Pfeil rechts  gebrauchte Digitalkameras der Einsteiger-Klasse
Pfeil rechts  gebrauchte Digitalkameras der Ultrakompakt-Klasse
Pfeil rechts  gebrauchte Digitalkameras der High-End-Klasse
Pfeil rechts  gebrauchte Digitalkameras der Super-Zoom-Klasse
Pfeil rechts  gebrauchte Systemkameras
Pfeil rechts  gebrauchte DSLR


gebrauchte Digitalkameras der Ultrakompakt-Klasse / Design-Modelle

Design-Modell, ausgelaufen Dezember 2016
ProduktfotoDie Sony DSC-TX30 ist nicht nur besonders klein und leicht, sondern auch noch bis 5m wasserdicht und außerdem sturzfest bis 1,5 m, frostsicher bis -10°C, staubdicht und sanddicht. D.h. man kann die TX30 bedenkenlos zum Schnorcheln mit ins Wasser nehmen ohne zusätzlich ein teures Unterwassergehäuse kaufen zu müssen. Der große, hoch aufgelöste Touchschreen und der große Weitwinkel von 26mm erleichtern auch die Arbeit unter Wasser. Das 5fach Zoomobjektiv ist mit einem Bildstabilisator ausgestattet.
 
Der CMOS-Sensor erlaubt durch seine hohe Geschindigkeit nicht nur einen schnellen Serienbildmodus mit 10 Bilder/sec, sondern auch einen Panoramamodus, bei dem man einfach bei gedrücktem Auslöser die Kamera schwenkt und anschließend ein fertiges Panoramabild erhält. Oder bei Gegenlicht werden gleich 3 unterschiedlich belichtete Aufnahmen gemacht und automatisch zu einem besseren Bild (HDR) verschmolzen. Interessant ist auch eine Funktion, die den geringen Schärfentiefebereich einer Spiegelreflexkamera simuliert, in dem 2 Aufnahmen mit unterschiedlicher Schärfeeinstellung verrechnet werden.
 
Der Touchscreen dient nicht nur als Ersatz für die fehlenden Tasten, sondern man kann mit seiner Hilfe auf einen Fingertip jeden beliebigen Punkt fokussieren und auslösen. Auch eine Motivverfolgung oder Gesichtserkennung ist selbstverständlich an Bord. Den Strom liefert ein LiIon-Akku und gespeichert wird auf SD/SDHC-Karten oder MemoryStick Duo.
 
Videos werden in FullHD (1.920 x 1.080 Pixel, 50 Bilder/s) aufgenommen und im MPEG4-Format gespeichert. Der Zoom funktioniert auch im Video und man kann noch gleichzeitig Fotos aufnehmen. Die TX30 ermöglicht das Erstellen von 3D-Panoramas und 3D-Fotos, die einem 3D-Fernseher betrachtet werden können. Die Vollautomatik der Sony kann automatisch das beste aus 36 Motivprogrammen auswählen.

Brennweite (KB): 26 - 130 mm
Lichtstärke: F 3,5 - 5,6 (WW / Tele)
Display: 8,4 cm (3,3'')
1.229.760 Pixel
Sensorgröße: 1,2 µm (1/2,3'')

 
ebay
 

Zubehörempfehlungen:
SanDisk 32GB microSDHC Class 10
SONY Memory Stick Pro-HG Duo 8 GB
USB-3.0-Kartenleser Transcend TS-RDF9K
Kameratasche Lowepro Apex 20
Ersatzakku Sony NP-BN1
 


Design-Modell, ausgelaufen Januar 2016
ProduktfotoDie Canon Ixus 170 beeindruckt mit einem sehr weitwinkligen Objektiv, das bei 25mm startet und um den Faktor 12 zoomt, sowie mit Bildstabilisator ausgestattet ist. Der CMOS-Sensor löst 20 MP auf.
 
Die Serienbildfunktion schafft 0,8 Bildern/sec. Speichern kann die Ixus 170 auf allen Generationen der SD-Karte und die Stromversorgung sichert ein LiIon-Akku.
 
Die Ixus 170 ist mit einem intelligenten Automodus ausgestattet, der automatisch das richtige von 32 Motivprogrammen auswählen soll. Desweiteren sind eine ganze Reihe interessanter Spezialeffekte an Bord.

Brennweite (KB): 25 - 300 mm
Lichtstärke: F 3,2 - 7,0 (WW / Tele)
Display: 6,9 cm (2,7'')
230.000 Pixel
Sensorgröße: 1,2 µm (1/2,3'')

105,00 € * bei Amazon.de (gebraucht)
 
ebay
 

Zubehörempfehlungen:
Ersatzakku LOOKit Typ Canon NB-11L
SanDisk Extreme 32GB SDHC Class 10 UHS 3 (90 MB/Sek)
Kameratasche Lowepro Apex 20
USB-3.0-Kartenleser Transcend TS-RDF9K
AquaPac Schutzhülle für Wasser und Strand
 


Ultrakompakt-Modell, ausgelaufen Dezember 2013
ProduktfotoDie Fuji FinePix Z1000EXR ist eine extrem flache 5-fach-Zoom-Kamera mit großem Touchscreen. Der relativ große 16-MP-BSI-CMOS-Sensor mit EXR-Technologie mit mechanischer Bildstabilisierung soll für eine vergleichsweise gute Bildqualität sorgen. Interessant ist die Ausstattung der Z1000EXR mit einer WLAN-Funktion, die Fotos direkt an Smartphones und Tablets mit Apples iOS oder Android senden kann. Dazu gibt es eine kostenlose App im Market. Ausgestattet ist die Fuji mit allen üblichen Automatiken. Eher kurios wirkt da die Haustiererkennung mit automatischer Auslösung bei Hund oder Katze.

Brennweite (KB): 28 - 140 mm
Lichtstärke: F 3,9 - 4,9 (WW / Tele)
Auflösungsvermögen Mitte/Rand:   --- Lp/Bh
Bildrauschen ISO100/400:   ---/---
Einschaltzeit: --- s
Auslöseverzögerung incl. AF: --- s
Display: 8,9 cm (3,5'')
460.000 Pixel
Sensorgröße: 1,4 µm (1/2'')

 
ebay
 
Testberichte:
noch keine
Cnet

Zubehörempfehlungen:
Akku passend für Fuji NP-45A
SanDisk Extreme 32GB SDHC Class 10 UHS 3 (90 MB/Sek)
Kameratasche Lowepro Apex 20
USB-3.0-Kartenleser Transcend TS-RDF9K
 


Ultrakompakt-Modell, ausgelaufen Juni 2012
ProduktfotoDie Sony DSC-TX10 ist nicht nur besonders klein und leicht, sondern auch noch bis 5m wasserdicht und außerdem sturzfest bis 1,5 m, frostsicher bis -10°C, staubdicht und sanddicht. D.h. man kann die TX10 bedenkenlos zum Schnorcheln mit ins Wasser nehmen ohne zusätzlich ein teures Unterwassergehäuse kaufen zu müssen. Der große, hoch aufgelöste Touchschreen und der große Weitwinkel von 25mm erleichtern auch die Arbeit unter Wasser. Das 4fach Zoomobjektiv ist mit einem Bildstabilisator ausgestattet.
 
Der CMOS-Sensor erlaubt durch seine hohe Geschindigkeit nicht nur einen schnellen Serienbildmodus mit 10 Bilder/sec, sondern auch einen Panoramamodus, bei dem man einfach bei gedrücktem Auslöser die Kamera schwenkt und anschließend ein fertiges Panoramabild erhält. Oder bei Gegenlicht werden gleich 3 unterschiedlich belichtete Aufnahmen gemacht und automatisch zu einem besseren Bild (HDR) verschmolzen. Interessant ist auch eine Funktion, die den geringen Schärfentiefebereich einer Spiegelreflexkamera simuliert, in dem 2 Aufnahmen mit unterschiedlicher Schärfeeinstellung verrechnet werden.
 
Der Touchscreen dient nicht nur als Ersatz für die fehlenden Tasten, sondern man kann mit seiner Hilfe auf einen Fingertip jeden beliebigen Punkt fokussieren und auslösen. Auch eine Motivverfolgung oder Gesichtserkennung ist selbstverständlich an Bord. Den Strom liefert ein LiIon-Akku und gespeichert wird auf SD/SDHC-Karten oder MemoryStick Duo.
 
Videos werden in FullHD (1.920 x 1.080 Pixel, 50 Halbbilder/s) aufgenommen und im AVCHD-Format gespeichert. Der Zoom funktioniert auch im Video und man kann noch gleichzeitig Fotos aufnehmen. Die TX10 ermöglicht das Erstellen von 3D-Panoramas und 3D-Fotos, die einem 3D-Fernseher betrachtet werden können. Die Vollautomatik der Sony kann automatisch das beste aus 36 Motivprogrammen auswählen.

Brennweite (KB): 25 - 100 mm
Lichtstärke: F 3,5 - 4,6 (WW / Tele)
Auflösungsvermögen Mitte/Rand:   1360 / 1022 Lp/Bh
Bildrauschen ISO100/400:   1 / 2
Einschaltzeit: - s
Auslöseverzögerung incl. AF: 0,4-0,5 s
Display: 7,6 cm (3'')
921.600 Pixel
Sensorgröße: 1,3 µm (1/2,3'')

 
ebay
 
Testberichte:
ColorFoto 07/2011

Zubehörempfehlungen:
SanDisk Extreme 32GB SDHC Class 10 UHS 3 (90 MB/Sek)
SONY Memory Stick Pro-HG Duo 8 GB
USB-3.0-Kartenleser Transcend TS-RDF9K
Kameratasche Lowepro Apex 20
Ersatzakku Sony NP-BN1
 


Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
Stand: 15.12.2016